Logo Museum Katharinenhof
Lageplan Erdgeschoss Mühlenturm
Ansicht der Stadtscheune
HM00 link zur Kontaktseite Link zum Impressum Impressum Links zu weiteren Adressen link zu den Angeboten Link zur Vereinsvorstellung Link zu Konzepte
M200 link zur Dauerausstellung link zum Mühlenturm link zur Ausstellung Religiöse Volkskunst links zu der Austellung Moderne link zu den Wechselausstellungen
Fassmacherei







Fassmacherei
Landwirtschaft
Landwirtschaft Landwirtschaft
Holzschuhmacherei

Holzschuhmacherei
Schumacherei in der Stadtscheune

Schuhmacherei
Schmiede in der Stadtscheune        
Schmiede
Grundriss Stadtscheune
Eine der wenigen erhaltenen Stadtscheunen dieses Typus aus dem 18. Jahrhundert und ein stadtgeschichtlich interessantes und wichtiges Gebäude. Sie gehörte ursprünglich zu einem landwirtschaftlichen Anwesen innerhalb der Stadtmauern. Einst gab es in der kleinen Stadt Kranenburg mehr als 30 solcher Scheunen.

Die Stadtscheune wurde als quadratischer Bau mit Walmdach und korbbogenförmigen Toren nach Osten, Süden und Westen errichtet. Originalgetreu rekonstruiert und im Jahre 2002 als Museum eröffnet ist die Stadtscheune ein Ort, an dem altes Handwerk und traditionelles landwirtschaftliches Gerät besichtigt werden können.

Öffnungszeiten:
Nach Anmeldung im Museum oder
unter 02826 263