Logo Museum Katharinenhof
Übersichtsleiste
HM00 Link zu Konzepte link zu den Angeboten Link zur Vereinsvorstellung Link zum Impressum Links zu weiteren Adressen link zur Kontaktseite
M200 link zu den Wechselausstellungen link zu der Daueraustellung links zu der Austellung Moderne link zur Ausstellung Religiöse Volkskunst link zur Austellung im Mühlenturm link zu Stadtscheune
link zum Nachtwächterrundgang link zur Museumspädagogik link zur Sonntagsmatinee link zum Programm Heiraten

Ein Nachtwächterrundgang durch den historischen Ortskern von Kranenburg


Wie in alten Zeiten…

Schon 1872 wurde mit Hermann van Egeren der letzte Nachtwächter in Kranenburg eingestellt. Seit einigen Jahren hat er nun in Tjeerd Westerhof einen würdigen Nachfolger gefunden. Begleiten Sie ihn auf seinem nächtlichen Rundgang!

Fackeln sorgen beim Gang durch die schmalen Gässchen für eine authentische Atmosphäre. Die kleine Stadtführung erreicht ihren Höhepunkt, wenn die Uhrzeit ausgerufen wird. Beginnend mit einem kräftigen Hornstoß heißt es dann: »Hört ihr Leute, lasst euch sagen, unsre Uhr hat … geschlagen«.

Zum Abschluss gibt es im historischen Gewölbekeller des Museums Katharinenhof einen deftigen Nachtwächterschmaus, garniert mit niederrheinischen Dönekes (Anekdoten auf Platt).